Video

Kräuter Kunde

Kräuter Kunde

Die trendige Kraeuter Kunde

Die „Kraeuter Kunde einmal anders“ widmet sich dem Studium von Kräutern (Gartenkräuter, Wildkräuter...). Sie ist heute ein riesiges und äußerst trendiges Wirkungsgebiet, wenn wir etwa an die Gourmet- und Schönheitsmärkte denken.

Auf dem Gesundheitssektor entstand ein Schwerpunkt in Bezug auf die Heilungsaspekte (Tees, Homöopathie). In der Kulinarik erfolgte in den letzten Jahrzehnten dabei aber auch eine Bedeutungsreduktion der Kräuter auf Küchen- und Salatkräuter. Die enorme Bandbreite von Kräutern oder auch deren präventive Einsatzmöglichkeiten stehen dabei kaum im Zentrum. Diese Reduktion aufzulösen, steht im Zentrum des allgemeinen Ansatzes für die Workshops der Hotelierin und Kräuterkundigen Manuela Walzl.

Der Sommer Workshop:  Kräuter-Kunde: Seefelder Bergkräuter inspirieren als Heil- und Wildkräuter

Das Besondere an Heil- bzw. Wildkräutern ist das Zusammenspiel aller Inhaltsstoffe. Die Hauptwirkstoffe einer Heilpflanze können in unterschiedlichen Pflanzenteilen gespeichert sein, in Blüten, Blättern, Wurzeln, Samen, Früchten oder in der Rinde. Der Wirkstoffgehalt ist abhängig vom Standort einer Heilpflanze, vom Zeitpunkt der Ernte, von der Konservierung und ihrer Aufbewahrung.